StartseiteDSJLEM Schnellschach Nachwuchs 2016

Zur Ermittlung der Einzelmeister des Landes im Schnellschach kamen heute (8. Oktober 2016) 47 Spielerinnen und Spieler der Altersklassen u8 bis u18 mit ihren Eltern und Betreuern nach Groß Schönebeck .

Um 8 Uhr trafen die Organisatoren – Peter Harbach, Christian und Angela Mätzkow sowie viele Helfer der Schachfreunde Groß Schönebeck – in der Kleinen Grundschule ein, Spielräume und die Verpflegung vorzubereiten. Pünktlch waren auch die Schiedsrichter Jörn Gehrke, Marco Jäger und Detlef Zoll, um sich eine Stunde vor Beginn des Turniers noch einmal auf einheitliche Regeln und Auslegungen einzuschwören.

Leider war dieses nicht bei allen Spielern der Fall. Meldeschluss laut Ausschreibung war 9.30 Uhr; die letzten trafen dann kurz vor 10 Uhr ein. Einige sagten per Telefon Bescheid, aber leider nicht alle. Hier mussten dann 2 (noch nicht veröffentlichte) Auslosungen wiederholt werden. Diese seltsame Handhabung bei einer Landeseinzelmeisterschaft führte natürlich zu Verspätungen beim Beginn des Turniers.

Aber diese wurden durch die super Disziplin der Kinder und Jugendlichen nahezu aufgeholt, sodass mit nur einer halben Stunde Verspätung die Siegerehrung stattfinden konnte. Vielen Dank, Jungs und Mädels, ihr habt das richtig klasse gemacht. Auch hat es geholfen, dass die Eltern und Betreuer dem Turniergeschehen fernbleiben mussten und nur kurz vor Beginn Fotos schießen konnten. Danach waren dann die Akteure gefragt.

Hier nun die Meister im Einzelnen:

u8 Peter Grabs Empor Potsdam
u8w Ganna Zanogyina Olga
u10 Friedrich Müller SF Groß Schönebeck
u10w Emily Haacke SF Groß Schönebeck
u12 Devin Keiper SC Rathenow
u12w Gina Celina Gehrke SV Rüdersdorf
u14 Daniel Woithe SV Briesen
u14w Freya Müller SF Groß Schönebeck
u16 Benjamin Matthes SC Oranienburg
u16w Sandy-Michelle Mylke Leegebrucher SF
u18 Maximilian Paul Mätzkow ESV Eberswalde

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN LANDESEINZELMEISTERN!

ERGEBNISSE

Ich danke gern nochmals allen Helfern und Spielern für die aus meiner Sicht gelungene Einzelmeisterschaft Brandenburgs im Schnellschach, hoffe, dass ich zur LEM in den Winterferien viele Spieler wiedersehen werde und freue mich auf die nächste Schnellschach LEM im Oktober 2017 in Bad Freienwalde!

Eure
Martina Sauer
Landesjugendwart

 


Kommentare

LEM Schnellschach Nachwuchs 2016 — 1 Kommentar

  1. Uns hat die Veranstaltung gut gefallen und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr in Bad Freienwalde.