Startseite→Landesstützpunkt - Seite 35 1 2 33 34 35 36

WK Grundschule, III und IV

Bericht zur DSSM 2014 In diesem Jahr war sie zum ersten Mal zweigeteilt: Am letzten Wochenende die Wettkampfklasse Mädchen und die Wettkampfklasse II. Bei der WK II war die Mannschaft der Schule von  Alexander von Humboldt Gymnasium  Eberswalde an den Start … Weiterlesen →

Vereine

Hier eine (nicht vollständige) Übersicht der Vereine Brandenburgs, die auch Jugendarbeit betreiben. Euer Verein fehlt? Dann sendet mir die Kontaktdaten, Logo und Link per Mail … Weiterlesen →

WK-M

                                   Bericht Wettkampfklasse Mädchen Nachdem wir gut in Lingen (Niedersachsen) angekommen sind, erfuhren wir, dass wir auf den Startplatz 15 Platz gesetzt wurden. Unser … Weiterlesen →

WK II

Im Mai finden traditionell die Deutschen Schulschachmeisterschaften statt.

Den Anfang macht die WK II (Jahrgänge 1997 und jünger), die vom 01. – 04.05. in Biedenkopf spielt.

Brandenburg wird vertreten durch das Alexander von Humboldt Gymnasium Eberswalde, das im März Landesmeister wurde.

Die Eberswalder spielen mit
Davy Tesch (Jahrgang 1998) an Brett 1,
Florian Bendschus (1997) an Brett 2,
Tobias Goldenbaum (2000) an Brett 3 und
Axel Völter (2001) an Brett 4.
Betreut wird die Mannschaft von Mandy Barna.

Bericht vom 2. Mai 2014:

17 Mannschaften sind in der WK 2 am Start. Dadurch hat leider eine Mannschaft immer spielfrei.
Wir sind als Nummer 14 nur Außenseiter. Nach dem Studieren der Teilnehmerliste gab Mannschaftskapitän Davy Tesch nur das Ziel aus, diesen Setzlistenplatz zu halten.
In der 1. Runde waren wir an allen 4 Brettern klare Außenseiter. Aber unser Jüngster Axel Völter brachte uns überraschend in Führung. Tobias Goldenbaum war chancenlos. Florian Bendschus und Davy standen lange ausgeglichen. In Zeitnot verloren sie dann aber doch.

In der 2. Runde waren wir wieder an allen 4 Brettern Außenseiter. Aber Axel hätte uns erneut in Führung bringen können. Leider nutzte er die vielen Chancen nicht und die Partie endete nur Remis. Florian musste sich erneut geschlagen geben. Doch Tobias gewann nach einer guten Partie und ein Mannschaftspunkt war möglich. Aber Davy verlor in klarer Remisstellung leider auf Zeit.

Am Nachmittag besichtigten wir das Schloss von Biedenkopf, welches ein schickes Heimatmuseum hat. 

In der 3. Runde hatten wir leider spielfrei. Die freie Zeit und die freie Tischtennisplatte nutzten wir für viele Chinesischrunden.

Bericht vom 3. Mai 2014:

Nach dem kampflosen Sieg wurden wir in der 4. Runde hoch gegen die Nummer 5 gelost, wo wir wieder an allen 4 Brettern Außenseiter waren. Davy, Florian und Axel waren auch chancenlos. Aber Tobias spielte erneut eine gute Partie und stand immer besser. Mit nur noch wenig Zeit auf der Uhr nahm er allerdings in besserer Stellung das Remisangebot an.

In der 5. Runde waren wir gegen die Nummer 17 erstmals an allen 4 Brettern die Favoriten. Axel und Tobias gewannen auch sehr schnell. Davy nahm in ausgeglichener Stellung das Remisangebot an, um den Mannschaftssieg zu sichern, da die Stellung von Florian sehr unklar war. Er konnte nach spannendem Partielauf aber doch noch gewinnen, was einen klaren 3,5:0,5-Erfolg bedeutete.

Zur Belohnung gab es danach für alle einen großen Eisbecher.

Nach dem Abendbrot folgte die 6. Runde. Da wir von der Papierform erneut an allen 4 Brettern etwas besser besetzt waren, sollte der nächste Mannschaftssieg folgen. Doch leider wurde daraus nichts. Nur Axel und Davy schafften jeweils ein Unenstchieden.

Bericht vom 4. Mai 2014:
In der 7. und damit letzten Runde sollte unbedingt noch ein Sieg her. Er war auch möglich. Aber nur Tobias konnte seine Partie gewinnen. Axel und Florian verloren ihre Spiele. Davy steuerte noch ein Remis bei. Diese knappe 1,5:2,5-Niederlage bedeutete am Ende einen enttäuschenden 16. Platz. Ein knapper 2,5:1,5-Sieg hätte schon zu Platz 12 gereicht, worüber wir uns sehr gefreut hätten.

Einzelergebnisse:
Davy Tesch 1,5 aus 6
Florian Bendschus 1,0 aus 6
Tobias Goldenbaum 3,5 aus 6
Axel Völter 3,0 aus 6

Dank an Mandy Barna für die zeitnahe Berichterstattung!

Deutsche Schulschach-Meisterschaften 2014

Jetzt ist es wieder soweit ! In diesem Jahr finden die Deutschen Schulschach-Meisterschaften an 2 Wochenenden statt. Unsere Teilnehmer: WK II  vom 1. bis 4. Mai in Biedenkopf (Hessen) Alexander von Humboldt-Gymnasium Eberswalde zum Bericht von Mandy Barna WK M vom … Weiterlesen →