StartseiteMeisterschaftenLSSEM NachwuchsLandes-Schnellschach-Einzelmeisterschaft-Nachwuchs 2014

Am 28.06.2014 fand im Schullandheim Schönwalde/Glien die dritte LSSEM-Nachwuchs statt. Diesewurde von 30 Teilnehmern/innen aus den Landkreisen Havelland, Potsdam- Mittelmark, Oberhavelund Oder- Spree sowie den Städten Potsdam, Brandenburg und Berlin wahrgenommen. Sie hatten sich in Schnellschachturnieren im ganzen Land qualifiziert.

Alle waren pünktlich um 13:30 Uhr angereist und in grüner Atmosphäre um 14:00 Uhr im Freien am Start. Wie die unteren Tabellen zeigen, spielten zwei Gruppen in jeweils 7 Runden die jetzigen Landesmeister/innen aus.

In der zahlenmäßig stark vertretenen AK u10 spielte je ein/e Vertreter/in der u8 mit. Sie stelltensich den Herausforderungen und wurden am Ende belohnt. Bemerkenswert ist, dass der erst 9-jährige Luis Gericke (7/7) das Teilnehmerfeld dominierte und der erst 6-jährige Eric Andresen bis ins Mittelfeld vorstieß.

Leider waren in den Altersklassen u12 bis u16 nur wenige Spieler/innenangereist. Diese bildeten eine gemischte Spielgemeinschaft, welche nach Alterklassen und Geschlecht getrennt gewertet wurde. Da es leider noch kein Qualifikationsturnier ist, gab es auch keine Streitigkeiten wegen Wettbewerbsverzerrungen. Mit so manch einem glücklichen Sieg konntesich der fast 16-jährige Paul Rogge (6/7) behaupten und verteidigte seine AK mit einem Punkt Abstand gegenüber einem stark spielenden 13-jährigen Marc Andresen.

Nicht unerwähnt möchte ich die Spielerinnen lassen, welche sich mutig den Jungs in den Weg stellten und das Turnier bis zum Ende bestritten, auch wenn die Punkteausbeute doch sehr gering ausgefallen ist. In spannenden Wettkampfpartien, welche auch durch starke Emotionen begleitet wurden, waren Schiedsrichter und Turnierleitung trotzdem kaum gefordert.

Sportlich fair erkämpft, dürfen sich nun folgende Schachfreunde/innen, welche dieses Turnier als gelungene Veranstaltung lobten, seit Samstag 17:30 Uhr als Titelträger betrachten und gern im nächsten Jahr ihren Titel, außer AK u18,verteidigen.

In den einzelnen AK siegten:

u8 Eric Andresen (AG des SC Caissa Falkensee),

u8 w Natalie Firoozan (SV Hellas Nauen),

u10 Luis Gericke (SC Empor Potsdam 1952),

u10 w Nicole Conopliova (Olga e.V),

u12 Tillmann Jungandreas (SC Caissa Falkensee)

u12 w Helena Matzies (SC Caissa Falkensee),

u14 Marc Andresen (SC Caissa Falkensee),

u14w Sandy-Michelle Mylke (SV Briesen)

u16 Paul Rogge (SC Caissa Falkensee).

Herzlichen Glückwunsch!

Die Gesamttabellen, nach Altersklasse getrennt:

1. Gericke, Luis U10 1290 Empor Potsdam

2. Krause, Marc U10 1267 Empor Potsdam

3. Firoozan, Leon U10 856 SV Hellas Nauen

4. Knape, Albert U10 926 Empor Potsdam

5. Keiper, Devin U10 803 SC Rathenow

6. Stolzenburg, Herm U10  vereinslos

7. Knape, Leonard U10 600 Empor Potsdam

8. Grant, Samuel U10 879 Caissa Falkensee

9. Baßel, Felix U10 600 AG Hellas Nauen

10. Schulzki, Kevin U10 600 Caissa Falkensee

11. Irzinger, Sebastian U10 600 Caissa Falkensee

 

1. Andresen, Eric U8 600 AG SC

 

1. Firoozan, Natalie U8 600 SV Hellas Nauen

 

1. Conopliova, Nicol U10 767 Olga e.V.

2. Detner, Lina U10 600 AG SC Caissa Falkensee

3. von Kracht, Charl U10 738 Leegebruch

 

1. Jungandreas, Tillm U12 934 Caissa Falkensee

2. Peich, Benedikt U12 1282 Empor Potsdam

3. Liesigk, Bastian U12 1064 Empor Potsdam

1. Matzies, Helena U12 600 Caissa Falkensee

 

1. Andresen, Marc U14 1206 Caissa Falkensee

2. Seitz, Manuel U14 1093 m Caissa Falkensee

3. Matthes, Benjamin U14 600

4. Cilakov, Mario U14 600

5. Tittelbach, Jaspe U14 600

 

1. Mylke, Sandy-Mich U14 964 SV Briesen

1. Rogge, Paul U16 1666  Caissa Falkensee

2. Köhler, Ingo U16 1310  Caissa Falkense

3. Köhler, Eric U16 1167 Caissa Falkensee

4. Böttcher, Tim U16 872 Caissa Falkensee

 

Carsten Stelter, Landesstützpunktleiter

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.