DEM 2019 – Der dritte Spieltag

Am 11. Juni 2019 wurde nur am Vormittag gespielt. Minh (u10w) remisierte und hat somit nach 5 Runden 2 Punkte auf ihrem Konto, genau wie Sven-Jonas, der den Platz in der 2. Freiplatzrunde erhalten hat. Jarne steht bei 3, Jacob hat 1 ½ Punkte. Peter setzt seine Serie fort und führt zur Zeit mit 5 aus 5 die u10 an.

4 ½ Punkte wurden in der u12 – u18 erspielt: Remis von Sebastian (½ / 4), Daniel (1/4) und Sophie (1 ½ / 4). Ben-Iven (1 ½/4), Angelina (1 / 4) und Nadin (2/4) erhöhten ihren Punktestand um einen ganzen Zähler. 45% der möglichen Punkte lassen noch Luft nach oben…

Von unseren 14 Teilnehmern in der ODEM blieben nur 3 ohne Punkt: Fanny (1 / 4), Sandy (3/ 4) und Kilian (1 ½ / 4). Felix (2 ½ ), Susan (2) und Bastian (2 ½) teilten sich die Punkte mit ihrem Gegner. Aaron (1), Benjamin (3 ½), Manuel (3), Marc (3), Niclas (2), Susan (2), Hauke (1 ½), Silas (3 ½) und Sascha (2) nahmen den ganzen Punkt mit. 9 ½ Punkte bedeuten 68% der möglichen Punkte allein in dieser Gruppe; es geht voran.

Am Nachmittag wanderten einige mit zur Sommerrodelbahn oder gingen ins Schwimmbad. Die Vorbereitung kam natürlich auch nicht zu kurz. Das abendliche Blitzturnier mit 2 Dreiermannschaften rundeten den Tag ab; es ging früh ins Bett, denn am nächsten Tag ist Doppelrunde und wir feiern Bergfest…

Eine kleine andere Statistik: Seit Samstag wurden von mir 47.709 Schritte zurückgelegt, was ungefähr einer Strecke von 35 km entspricht. Da sagt mir noch einer, dass man beim Schach nur herumsitzt!

Das könnte dich auch interessieren …