DEM 2019 – Der erste Spieltag


Es gibt zwei Arten von Opfern: korrekte und meine.


WM Michail Tal

So oder ähnlich haben sicher einige unserer Spieler heute gedacht, nachdem die ersten zwei Runden gespielt sind. Mit 12 1/2 Punkten insgesamt ging die erste Runde schon im Vergleich zum Vorjahr sehr gut aus. Besonders die Teilnehmer der offenen Meisterschaften erspielten 64% der möglichen Punkte.

Die zweite Runde lief ebenfalls besser im Vergleich zum Vorjahr, auch wenn einige Spieler anderer Meinung waren 😉 Die Punkteausbeute insgesamt liegt hier über 40%. Die U10 Spieler holten 60% in der 2. Runde, die U12 – 18 verdoppelte die eingespielten von der ersten Runde. Es liegen genug Runden vor uns, um diese Quote noch zu verbessern.

Zu Verwirrungen führten dann die Serverprobleme hier vor Ort: Wo waren die mühsam erkämpften Punkte hin?? So geht man doch lieber wieder zum altbewährten Papier zurück, da sind sie wieder ! Die Stimmung in der Delegation ist entspannt und der Treffpunkt KR12 wird gern zur Analyse, Vorbereitung, aber auch zum Quatschen oder einem schnellen Spielchen genutzt. Anschließend geht es häufig gemeinsam zum Schwimmbad, Fußball oder …

Hier der Link zur Brandenburger Delegation damit fleißig BRETTPOST geschrieben werden kann!

Das könnte dich auch interessieren …