DSJ Jubiläum 2020

Auch wenn uns der Corona-Virus in unseren Ausführungen etwas lähmt, versuchen wir für unser 50 jähriges Jubiläum das beste hierfür herauszuholen.
Gerne möchte ich hier für 3 unserer Aktionen nochmal werben.

1.    Jubiläumschessy

Anfang des Jahres hatte ich euch eine Mail mit der Ausschreibung unseres Jubiläumschessys gemailt. Jedes Bundesland darf hier Funktionäre aus dem Bundesland mit einem Jubiläumschessy ehren lassen. Die Anzahl der Chessys pro Bundesland richtet ich nach der Mitgliederzahl. Bisher habe ich noch nicht von allen Bundesländern Rückmeldungen erhalten. Einsendeschluss wäre eigentlich der 31.03. gewesen. Ich würde mich freuen, wenn ihr vielleicht die Corona-Zeit nutzen würdet, euch hier im Vorstand nochmal Gedanken zu machen.
Klar ist es momentan schwierig, festzulegen auf welcher Veranstaltung die Ehrung stattfindet. Das können wir aber auch immer noch später klären. Für uns wäre es erstmal wichtig die Namen zu haben.
Solltet ihr Probleme mit der Emailadresse ehrungen@deutsche-schachjugend.de haben nutzt gerne auch malte.ibs@deutsche-schachjugend.de
Bisher haben mich nämlich ausschließlich die Vorschläge aus Hamburg erreicht.
Die Ausschreibung und das Ehrungsformular schicke ich nochmal mit.

2.    50 Jahre – 50 Orte

Aufgrund der Corona Krise ist es hier logischerweise im März und April zu einigen Ausfällen gekommen. Nicht alle Vereine können ihre geplante Veranstaltung nachholen.
Gerne würden wir aber 50 Veranstaltungen im Jahr 2020 voll bekommen.
Es wäre daher toll, wenn ihr diese nochmal in euren Ländern bewerben würdet.

3.    Problemschachturnier zum 50jährigen Jubiläum der Problemschachvereinigung „Die Schwalbe e.V.“

In Zeiten Coronas ist man viel zu Hause. Damit man sich trotzdem mit aller Art von Schach beschäftigen kann, hat sich die Problemschachvereinigung „Die Schwalbe e.V.“ etwas besonderes einfallen lassen. Gemeinsam mit uns richten sie ein Problemschachturnier für TeilnehmerInnen unter 27 Jahren aus.
Ich würde mich freuen, wenn ihr dieses bei euren Spielern und Vereine bewerben könntet, damit wir hier möglichst viele Teilnehmer finden.
Insgesamt gibt es jeden Monat eine Runde mit 10 Aufgaben die gelöst werden. Es gibt nach jeder Runde Preise, ebenso wie Preise für das Gesamtklassement. Hier noch einen Dank an den Jugendschachverlag und ChessBase für die Unterstützung bei den Preisen.
Die Ausschreibung und die ersten Aufgaben habe ich euch als Anhang beigefügt.


Ich hoffe nun auf weiterhin gesunde Wochen und Monate und beobachte weiter mit Begeisterung die großen Aktivtäten, die derzeit auf den OnlineServern laufen. Sei es von uns oder von euch als Landesschachjugenden.

Liebe Grüße
Malte

Das könnte dich auch interessieren …