Jugend für Jugend

Liebe Schachjugend in Brandenburg,

in knapp zwei Wochen, vom 5.9. bis 7.9., findet am Hölzernen See, südlich von Königs Wusterhausen, ein im Rahmen des durch die Deutsche Schachjugend organisierten Workshops “Jugend für Jugend” geplantes und organisierte Trainingslager statt.

Neben unseren beiden Jugendsprechern Maxi Fischer und Silvio Alten beteiligten sich fünf weitere Jugendliche der Schachjugend in Berlin an der Organisation eines auf Taktiktraining ausgelegten Wochenendes, zu dem erfahrene Trainer wie IM Michael Richter, FM Benjamin Dauth, Felix Nötzel und Helmut Hummel gewonnen werden konnten.

Dieses Trainingslager richtet sich speziell an Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren, so dass diese nur unter sich eine Schachfreizeit verbringen können. Die Kosten belaufen sich auf 30 €, exklusive Anreisekosten.

Gerne können auch Jugendliche aus Brandenburg an diesem Trainingswochenende teilnehmen – ich würde mich freuen, wenn ihr diese Veranstaltung euren Jugendlichen offeriert und auf eurer HP dafür werbt.

Anmeldungen nimmt unsere Jugendsprecherin Maxi Fischer unter jugendsprecher@berlinerschachverband.de entgegen.

Eine komplette Ausschreibung findet ihr auf der HP der Schachjugend in Berlin.

Über eine Beteiligung des ein oder anderen Brandenburger Jugendlichen würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße in mein Heimatbundesland
Claudia Münstermann

Das könnte dich auch interessieren …