Ausschreibung BVJM 2022

BVJM-Ausschreibung-2022

Spielberechtigt: sind alle Nachwuchsmannschaften von Vereinen, die im
Landesschachbund Brandenburg Mitglied sind und deren Spieler*innen in der
a) u10 – JG 2012 und jünger
b) u12 – JG 2010 und jünger
c) u14 – JG 2008 und jünger
d) u16 – JG 2006 und jünger
2. Spielregeln: Es gelten die FIDE-Regeln, die Turnierordnung und die
Nachwuchs-Spielordnung des LSBB in der jeweils aktuellen Fassung.
Abweichungen davon regelt diese Ausschreibung.
3. Mannschaftsstärke/Aufstellung:
4 Spieler pro Mannschaft,
zusätzlich können bis zu 16 Ersatzspieler gemeldet werden
4. Stammspieler einer höheren Altersklasse dürfen nicht zugleich Stamm- /Ersatzspieler in
einer niedrigeren Altersklasse sein.
(Beispiel: Als Stammspieler in der AK u12 kann man nicht gleichzeitig in der AK u10 aufgestellt
werden, auch wenn dies altersmäßig möglich wäre.) Ausnahmen gemäß Spielordnung Nachwuchs
§7 Punkt 5 beachten! Bei mehreren Mannschaften in einer AK können Ersatzspieler beliebig
benannt werden.
Der Einsatz an einem Wettkampftag, auch mit mehreren Runden, kann nur in einer
Mannschaft erfolgen!
5. Bedenkzeiten:
u10: 60 Minuten für 30 Züge, anschließend 15 Minuten für den Rest der Partie
u12: 60 Minuten für 30 Züge, anschließend 30 Minuten für den Rest der Partie
u14: 60 Minuten für 30 Züge, anschließend 30 Minuten für den Rest der Partie
u16: 60 Minuten für 30 Züge, anschließend 30 Minuten für den Rest der Partie
6. voraussichtlicher Spielbeginn:
8:45 – 9:15 Uhr Anreise und Registrierung
ab 9:30 Uhr Eröffnung und Rundenbeginn
7. voraussichtlicher Spielort (bei zentraler Veranstaltung):
Familien- und Generationenzentrum, Ketziner Str. 1, 14641 Nauen
(ca. 15 min vom Bahnhof entfernt)
Für einen kleinen Imbiss vor Ort ist gesorgt.
8. Termine:
Samstag, 30.04.2022
Samstag, 07.05.2022
Sonntag, 15.05.2022 (Ersatz)
Die meldenden Mannschaften halten sich bitte obenstehende Termine frei.
Je nach Mannschaftsmeldungen wird ggf. nur an einem Tag gespielt.
Weitere Informationen erfolgen nach dem Meldetermin und der Sichtung der gemeldeten
Mannschaften.
9. Modus:
bis zu 5 Runden im Rundensystem
oder 5 Runden Schweizer System je nach Mannschaftszahl
10. Startgeld: 15,00 EUR pro Mannschaft passend vor Ort zu bezahlen
Weitere anfallende Kosten werden durch die teilnehmenden Vereine selbst getragen.
11. Teilnahmemeldung schriftlich bis spätestens 26.03.2022 mit Benennung eines
Ansprechpartners (ML) mit Anschrift, Telefon, Email
sowie der Aufstellungen mit Name, Vorname, Jahrgang, DWZ der Spieler*innen
an den Spielleiter
Benno Zahn, Am Schragen 12, 14469 Potsdam,
Mail: benno1991@gmx.net,
Tel: 0 178/7 22 39 68
12. Gastspielgenehmigungen sind rechtzeitig zu stellen, damit sie nach Genehmigung in den
Mannschaftsaufstellungen berücksichtigt werden können. Spieler mit zu spät gestellten
Anträgen auf Gastspielgenehmigung können dann nur noch hinten angefügt werden!
13. Ehrungen:
Der jeweilige Sieger erhält den Titel „Brandenburgischer Vereinsmannschaftsmeister [AK]
[Jahr].
13. Qualifikationen: Eventuelle Qualifikationen ergeben sich aus den Bestimmungen der
Norddeutschen Schachjugend bzw. der Deutschen Schachjugend.
14. An den Tagen des Turniers gelten die Hygieneregeln des Veranstalters.

Das könnte dich auch interessieren …