Schachfest Berliner Hauptbahnhof

Am 03. und 04.09.2016 fand das 6. Schachfestival der Emanuel Lasker Gesellschaft am Berliner Hauptbahnhof statt.
Diesmal wurde das Programm etwas verändert, so dass das traditionelle Schnellschachturnier komplett am Samstag durchgeführt wurde. Dafür wurde dann am Sonntag ein Blitzturnier veranstaltet.

Insgesamt nahmen 5 Brandenburger Vereinsspieler teil. Als Brandenburger Nachwuchsspieler nahmen Sandy-Michelle Mylke (Leegebrucher SF) und Daniel Woithe (SV Briesen) teil.
Weiterhin starteten Henry Oehlmann (SC Oranienburg), Rene Kellner (USV Potsdam) und Mario Luckian (Motor Eberswalde).

Bester Brandenburger Spieler wurde Henry Oehlmann mit Platz 20 (3,5 Punkte). Daniel Woithe Platz 26 (3 Punkte), Mario Luckian Platz 31 (3 Punkte) Sandy-Michelle Mylke Platz 32 (3 Punkte) und Rene Kellner Platz 35 (2 Punkte) vervollständigen die Brandenburger Platzierungen.

Die kompletten Ergebnislisten (auch vom 2. Tag) können hier abgerufen werden.
Frank Mylke

Das könnte dich auch interessieren …