LEM im Blitzschach 2017 der Frauen und Männer

Wann

02/04/2017    
Ganztägig

Wo

Zeppelin Grundschule
Haeckelstr. 72, Potsdam, 14471

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Ausschreibung als PDF

Veranstalter:             Landesschachbund Brandenburg e.V.

Ausrichter:                Potsdamer SV Mitte

                                   Ansprechpartner: Michael Fuhr (0160 8042582)

Turnierleiter/Schiedsrichter:  Wolfgang Fischer (siehe Anmeldung unten)

Termin: Sonntag, 02.04.2017

Austragungsort: Mensa der Zeppelingrundschule/Leonardo da Vinci Gesamtschule,

Haeckelstr. 74, 14471 Potsdam

Zeitplan: Anmeldung bis 9:45 Uhr, Beginn 10.00 Uhr

Austragungsmodus: Rundenturniere (abhängig von der Teilnehmerzahl Finalrunde oder Vor- und   Finalrunden), Auslosung mit Swisschess. Sollte die Teilnehmeranzahl am Frauenturnier zu gering sein, spielen Frauen und Männer ein gemeinsamen Turnier
Bedenkzeit: Je Spieler 5 Minuten                                                                                  

Wertung: Bei Punktgleichheit auf den Plätzen, die zur Teilnahme an der Norddeutschen Blitzeinzelmeisterschaft berechtigen, werden Stichkämpfe ausgetragen:
1. Bei Punktgleichheit von 2 Spielern findet ein doppelrundiger Stichkampf statt.
2. Sind mehr als 2 Spieler punktgleich, so wird eine einfache Stichkampfrunde gespielt.
3. Besteht nach diesen Stichkämpfen weiterhin Punktgleichheit, so werden die Stichkämpfe bei 2 Spielern mit wechselnden Farben bis zur nächsten Gewinnpartie bzw. bei mehr als 2 Spielern mit erneuten einfachen Stichkampfrunden fortgesetzt.
4. Vor Beginn der Stichkämpfe, vor der Fortsetzung bis zur nächsten Gewinnpartie und vor jeder neuen Stichkampfrunde bei mehr als 2 Spielern erfolgt eine neue Auslosung der Farbverteilung.
Auf den übrigen Plätzen entscheidet bei Punktgleichheit folgende Reihenfolge:

  1. a) Sonneborn-Berger-Wertung
  2. b) direkter Vergleich
  3. c) bei Remis im direkten Vergleich werden Stichkämpfe ausgetragen

Wertung Frauen im gemeinsamen Turnier: Siegerin ist die bestplatzierte Teilnehmerin, die weitere Reihenfolge ergibt sich dann aus den Platzierungen im Turnier

Teilnehmer: offen für alle Mitglieder des LSBB

Für die Norddeutschen bzw. Deutschen Meisterschaften gelten die Regelungen der jeweiligen Ausschreibung.

Anmeldung:              Bis zum 27. 3. 2017 an den Landesspielleiter (Wolfgang Fischer, Kollerbergring 33, 03130 Spremberg, Tel: 03563 90605, Fax: 032223707027,

Email: Wolfgang.Fischer54@t-online.de) unter Angabe von Name, Verein, Telefon und  Emailadresse

Kosten: Pro Teilnehmer/in beträgt die Startgebühr 5,- Euro (Bezahlung vor Ort). Bei verspäteter bzw. Anmeldung erst am Spieltag wird eine Zusatzgebühr von 2.50 Euro fällig (Gebührenordnung des LSBB; Punkt B.2.2.). Alle anderen Kosten werden von den Teilnehmern/Vereinen getragen

Auszeichnung: Pokale für die Plätze 1 – 3                                                                   

Qualifikation : Der Landesmeister sowie der Zweit- und Drittplatzierte der Männer erhalten das Startrecht bei der Norddeutschen Einzelmeisterschaft im Blitzschach ( 21. 5. 2017 in Bremen).

Die Landesmeisterin qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft im Blitzschach (5./6. 8. 2017 in Erfurt).                                                                                         

Wolfgang Fischer                                                                                                                  Landesspielleiter