DEM 2020 – Der zweite Durchgang

Der zweite Durchgang der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften 2020:
Vom 26. bis 31. Oktober 2o2o spielen die Altersklassen u10 und 12 (jeweils m und w)
in sieben Runden den Deutschen Einzelmeistertitel aus, wieder in Willingen.
Eigentlich sind es alle Meister, denn es war eine lange Phase mit vielen Fragen, um hier letztendlich zu spielen.
Schon im Vorfeld mussten sich ALLE Teilnehmer dem Coronatest unterziehen

Unterstützt bitte unsere Spieler vor Ort:

Ein Klick auf den Namen der Spielerin/des Spielers führt zur Turnierseite!

Brettpost bis 20.00 Uhr senden; ab 28.10.2020 möglich.
Spielernamen anklicken und dann “Teilnehmernachricht schreiben“.
Das Bestätigungsmail nicht vergessen!!!!

Ein Klick auf des Gegners Namen, ergibt Ergebnis und Partie.

ZEITUNGSNACHRICHTEN sehen wir hier sehr gern.


Eindrücke, Bilder und Kurzberichte stehen unter den Spielern!


Unsere Teilnehmer & ihre Gegner (wird ständig aktualisiert)

Setzplatz: 28 /Platzierung:

1. Runde: Timur Bondarcuks
2. Runde: Daniel Hoppstädter
3. Runde: Mika Cromm
4. Runde: Tim Uhlmann
5. Runde: Justus Sommer
6. Runde: Leo Navarro Jahnke
7. Runde:

Setzplatz: 37 /Platzierung:

1. Runde: Veronika Lorenz
2. Runde: Mia Schwenke
3. Runde: Irene Siegel
4. Runde: Venera Margaryan
5. Runde: Marianne Stepanjan
6. Runde: Sarah Heutling
7. Runde:

Setzplatz: 7 /Platzierung:

1. Runde: Collin Goldkuhle
2. Runde: Julius Deiringer
3. Runde: Lennard Rosenkranz
4. Runde: Elmir Gulamzada
5. Runde: Filip Laux
6. Runde: Danil Pimenov
7. Runde: Julian Braun

Setzplatz: 39 /Platzierung:

1. Runde: Yuxuan Meng
2. Runde: Emil Frederick Schuricht
3. Runde: Levi Malinowsky
4. Runde: Luca Hanson Huang
5. Runde: Yibo Zhang
6. Runde: Tom Dordevic
7. Runde: Arthur Herrmann

Setzplatz: 44 /Platzierung:

1. Runde: Philipp Leon Klaska
2. Runde: Maurin Möller
3. Runde: Michael Schreidl
4. Runde: Jan-Hendrick Schröder
5. Runde: Levin Isbilir
6. Runde: Benedikt Huber
7. Runde:

Setzplatz: 39 /Platzierung:

1. Runde: Madiha Fock
2. Runde: Irene Siegel
3. Runde: Venera Margaryan
4. Runde: Mathilda Eichhorn
5. Runde: Emilia Marrufo
6. Runde: Veronika Flierl
7. Runde:

Setzplatz: 51 /Platzierung:

1. Runde: Arthur Herrmann
2. Runde: Yibo Zhang
3. Runde: Danil Pimenov
4. Runde: Luca Theviot
5. Runde: Luca Hanson Huang
6. Runde: Constantin Stichter
7. Runde: Yuxuan Meng

Setzplatz: 25 /Platzierung:

1. Runde: Sarah Neininger
2. Runde: Svenja Hoffmann
3. Runde: Viktoria Meier
4. Runde: Lisa Sickmann
5. Runde: Maria Burlutskaia
6. Runde: Tamila Trunz
7. Runde: Laura Huber

Ein Klick auf den Namen der Spielerin/des Spielers führt zur Turnierseite!

Brettpost bis 20.00 Uhr senden; ab 28.10.2020 möglich.
Spielernamen anklicken und dann “Teilnehmernachricht schreiben“.
Das Bestätigungsmail nicht vergessen!!!!

Ein Klick auf des Gegners Namen, ergibt Ergebnis und Partie.

ZEITUNGSNACHRICHTEN sehen wir hier sehr gern.

Die Anreise funktionierte wunderbar und alle wurden auch negativ getestet. Eine kleine Corona freie Zone (so hoffen wir). Die Spieler:innen warteten gespannt auf die Auslosung, die dann am Dienstag ab 13.30 Uhr zur Verfügung stand. Zuwachs hat unser Team auch bekommen: Helena Woiteck vom SV Babelsberg 03 konnte noch als Gerademacherin nachrücken. Herzlich Willkommen!
Die erste Runde brachte auch schon Überraschungen: So gewann Sophia Woiteck (SV Babelsberg 03) gegen die Hessin und an Platz 4 gesetzte Sarah Neininger. Glückwunsch! Auch Alfred Nemitz (KJS) setzte sich gegen den um 188 Punkte stärkeren Sachsen Arthur Herrmann durch! Jacob Barthel schaffte ein Remis gegen den um 186 Punkte stärkeren Badener Yuxuan Meng.

Runde 2 und 3 bringen Sophia zwei Punkte und steht damit auf Platz 1!!!  Nach der 4. Runde, die Sophia leider verlor, ist aber noch alles offen. Mit 56,25 % der möglichen Punkte hatten wir einen guten Tag. Morgen gibt es wieder 2 Runden, die richtungsweisend sein werden.

Das könnte dich auch interessieren …